23:06 Uhr
Gute Nacht!
So, Action ist ja noch geboten mit den 24 Stunden auf dem Nürburgring. Als Gute-Nacht-Lektüre die sieben Schlüsselfaktoren zum Monaco GP, einschließlich der Redaktionstipps. Guads Nächtle!

21:58 Uhr
Unser Favoritencheck
Motorsport-Magazin.com macht für euch den Favoritencheck. Was spricht für Red Bull-Mann Daniel Ricciardo, was dagegen?

20:46 Uhr
Hamiltons Pechsträhne 2016
Lewis Hamiltons Pechsträhne 2016 hält an. Lest selbst.

19:38 Uhr
So feiert der Pole-Setter
Von wegen Grinsekatze. Daniel Ricciardo kann auch mal frech wie Oskar die Zunge herausstrecken. Wir freuen uns natürlich mit dem sympathischen Australier in Diensten von Red Bull. Einmal alle Zunge rausstrecken, bitte!

Daniel Ricciardo zeigt Zunge - Foto: Sutton
Daniel Ricciardo zeigt ZungeFoto: Sutton

19:35 Uhr
Kvyat kann durchatmen
Die Rennleitung hat entschieden: Die Unregelmäßigkeit bei der Messung des Unterbodens am STR-11 von Daniil Kvyat ist im Rahmen des Legalen. Daher kann der Russe durchatmen und das morgige Rennen von P8 aus in Angriff nehmen.

19:20 Uhr
Daniil Kvyat droht Strafe
Am STR-11 von Daniil Kvyat wurde eine Unregelmäßigkeit am Unterboden festgestellt. Jo Bauer, technischer Delegierter der FIA, leitete das Ergebnis der Untersuchung an die Stewards weiter. Eine Strafe ist nicht ausgeschlossen.

19:15 Uhr
Vettel: Auto schnell genug, aber...
Optimismus zu Beginn des Qualifyings, Ernüchterung in Q3: Während der SF16-T zu Beginn eine ordentliche Pace hatte, änderte sich das im Laufe der Qualifikation. P4 für Sebastian Vettel Schadensbegrenzung.

18:52 Uhr
Kimi und der fehlende Grip
Platz sechs im Qualifying und Startplatz elf nach dem Getriebewechsel: Für Kimi Räikkönen scheint einmal mehr der Samstag die Krux zu sein. Die Ursache für die maue Performance: Fehlender Grip vorne und hinten.

18:07 Uhr
Royales Cruisen mit Nico Rosberg
Nico Rosberg nimmt Fürst Albert mit auf eine Spazierfahrt durch die Gassen Monte Carlos. Und es gibt einiges zu besprechen.

17:52 Uhr
Folgt der Pole ein Sieg?
Verstappen gelang in Spanien für Red Bull der Sieg. Liefert Ricciardo nach seiner Pole in Monaco den nächsten gleich hinterher?

17:43 Uhr
Formel-1-Geschichte III
Heute vor 21 Jahren gewann Michael Schumacher im Benetton den Monaco GP vor Damon Hill (Williams) und dem roten Gerhard Berger.

Monaco, am 28. Mai 1995: Schumi freut sich, Berger sieht ein bißchen durcheinander aus, Hill zieht den Hut und Prinz Albert würde gerne den Pokal überreichen - Foto: Sutton
Monaco, am 28. Mai 1995: Schumi freut sich, Berger sieht ein bißchen durcheinander aus, Hill zieht den Hut und Prinz Albert würde gerne den Pokal überreichenFoto: Sutton

17:25 Uhr
Alonso beim Video-Selfie
Der Spanier lässt die Kamera laufen, während er verspätet zur Autogrammstunde mit Verstappen und Ricciardo einläuft. Der australische Tausendsassa hat natürlich gleich die passenden Worte für Alonsos spanisch sprechende Fans.

17:15 Uhr
McDreamy bei Haas
Wie so viele Prominente ist auch Schauspieler (und Rennfahrer!) Patrick Dempsey in Monaco und plaudert hier mit Romain Grosjean.

17:11 Uhr
Vielleicht habt ihr ja nach dem Qualifying eure Meinung geändert
Bitte abstimmen!

17:04 Uhr
Exkurs: Die 24 Stunden am Nürburgring
...sollten eher "Die Apokalypse am Nürburgring" heißen. Das legendäre Rennen auf der legendären (Ex-)F1-Strecke ist derzeit unterbrochen, denn irgendwie geht da gerade die Welt unter. Unser Live-Ticker:

16:47 Uhr
Video: Talking about Ricciardo...
...here he is himself!

16:38 Uhr
Lob vom Boss
Christian Horner über Daniel Ricciardos Pole: "Das war sensationell, hier eine 1:13er Zeit hinzulegen! Er ist das ganze bisherige Wochenende schön gefahren. Man muss sich nur den letzten Sektor anschauen, um zu sehen, wie sauber er das Auto fährt."

16:32 Uhr
Formel-1-Geschichte II
Heute vor 27 Jahren gewann Ayrton Senna, damals im McLaren unterwegs, den Mexiko GP.

Der Brasilianer siegte vor Riccardo Patrese und Michele Alboreto - Foto: Sutton
Der Brasilianer siegte vor Riccardo Patrese und Michele AlboretoFoto: Sutton

16:18 Uhr
Toto Wolff zum Problem bei Hamilton
"Wir haben auf seinem Auto ein Benzindruckproblem gehabt, Nico haben wir in der Box noch zurückhalten können, das war eine blöde Situation für Lewis, der unsynchron zu den anderen war. Ricciardo war heute der Schnellste, Red Bull hat das beste Auto, daher verdienen sie die Pole, muss man anerkennen."

16:08 Uhr
Ratet, wer die Pole in Monaco hat!
Könnte es dieser junge Mann sein?

15:59 Uhr
Video: Vettel im Interview zum Qualifying
Ein eher so mittelmäßig gelaunter Sebastian Vettel lässt das heutige Qualifying, in dem er Platz vier belegte, Revue passieren.

15:51 Uhr
Wer schmiss die meisten Runden?
Runden-Übersicht nach dem Qualifying.

15:43 Uhr
Video: Verstappen zu seinem frühen Aus
Der Red-Bull-Pilot äußert sich zu seinem Crash im Qualifying.

15:39 Uhr
Die Formel der Liebe (Folge 4498)
David ist eigentlich auch nach dem Ende seiner Partnerschaft mit Redbulla noch mit ihr befreundet. Doch da erwischt ihn ein Paparozzo in Monaco mit der silbergrauen Ex.

Ein Quickie für David - Foto: Motorsport-Magazin.com
Ein Quickie für DavidFoto: Motorsport-Magazin.com

15:32 Uhr
Ein gut gelaunter Australier und zwei pikierte Silberpfeil-Piloten
Ricciardo ist am Feiern, Rosberg versucht Haltung zu bewahren, Hamilton hat den Kaffee offen.

15:26 Uhr
Die Startaufstellung des Monaco GP
Hamiltons Problem in Q3 hatte mit dem Benzindruck zu tun. Rosberg hatte ebenfalls einen Defekt, der aber vor der Session identifiziert und repariert werden konnte.

15:23 Uhr
Die Startaufstellung des Monaco GP
Unsere Aufstellung berücksichtigt bereits die Strafe für Räikkönen wegen Getriebewechsels.

15:17 Uhr
Unser Sessionbericht
Lest nach, wie Ricciardo Mercedes schlug.

15:10 Uhr
Ricciardo holt Pole!
Zum ersten Mal in seiner Karriere holt der Red-Bull-Pilot die Pole, vor Rosberg und Hamilton, der sich doch noch verbessern konnte.

15:09 Uhr
Hamiltons Problem angeblich behoben
Mercedes meldet, beim Weltmeister sei technisch alles in Ordnung. Auf die Strecke konnte er das aber noch nicht bringen.

15:04 Uhr
Ricciardo mit toller Zeit vorn
Der Australier unterbietet die bisherige Bestzeit deutlich und führt mit 1:13.662 Minuten. Er führt vor Rosberg, Vettel, Räikkönen und Hülkenberg. Hamilton fährt inzwischen auch.

15:03 Uhr
Ursache für Hamilton-Problem gefunden
Wir haben für euch recherchiert. Es ist natürlich die ganz große Verschwörung! Was sonst?

14:57 Uhr
Problem bei Hamilton
Der Weltmeister steht in der Boxengasse, statt an Q3 teilzunehmen. Was ist da los?

14:55 Uhr
Jetzt dreht Kvyat völlig durch!
Der Verstappen-Crash hat Folgen, glauben die F1-Writers...

14:50 Uhr
Beide Williams ausgeschieden
In der letzten Phase des Qualifyings dabei sein dürfen dagegen: Rosberg, Hamilton, Vettel, Ricciardo, Räikkönen, Kvyat, Sainz, Perez, Hülkenberg und Alonso.

14:48 Uhr
Ricciardo Zweiter auf Supersofts
Als einziger vorne mitmischender Fahrer ist der Australier auf Supersofts unterwegs und ist damit immerhin Zweiter. Er darf damit auf diesem Satz im Rennen losfahren.

14:47 Uhr
Noch zweieinhalb Minuten in Q2
Derzeit müssen Bottas, Massa, Button, Grosjean, Gutierrez und Magnussen bangen.

14:40 Uhr
Bestzeiten purzeln
Q2 läuft, Mercedes liegt jetzt vorne (Ham, dann Ros). Erzielt wurden die Zeiten mit Ultrasofts.

14:37 Uhr
Verstappen-Crash im Onboard-Video
Das Auto des Shooting-Stars hat es ein wenig zerlegt.

14:30 Uhr
Q1 ist vorbei
Es scheiden aus: Nasr, Verstappen, Wehrlein, Haryanto, Palmer und Ericsson. Vorne liegt bislang Vettel vor Hamilton, Rosberg, Ricciardo, Perez und Hülkenberg.

14:27 Uhr
Was Kvyat wohl dachte...
...als er angefahren kam und Verstappen in der Mauer sah?

14:23 Uhr
Mag under invest
Kevin Magnussen hat wohl in der Boxengasse die Ampel missachtet und könnte eine Strafe kassieren.

14:21 Uhr
Grün
Die Session ist wieder freigegeben.

14:16 Uhr
Crash von Verstappen!
Im Training am Vormittag blieb das Auto verschont, nun hat Max Verstappen seinen Boliden zerlegt. In der Schwimmbad-Schikane räuberte er zu hart über die Kerbs, nachdem er innen die Leitplanke touchierte. Geradewegs schlug er in die Leitplanke ein. Erneut rote Flagge.

14:06 Uhr
Grün!
Das Auto ist weggeräumt, die Spur trocken. Die Session ist wieder freigegeben.

14:05 Uhr
Viel Öl Ausgang Tunnel
Die Marshalls sind dabei, die Ölspur von Nasr mit Bindemittel trocken zu kriegen. Eine gefährliche Stelle, ist es doch ausgerechnet Ausgang des Tunnels.

14:02 Uhr
Motorschaden Nasr!
Kaum auf der Strecke, gibt der Motor von Felipe Nasr den Geist auf. Kapitaler Motorschaden. Nasr rollt im Bereich Schwimmbad aus. Rote Flagge, die Session ist unterbrochen.

14:00 Uhr
Lights out!
Möge der Kampf um die Pole beginnen! Die wichtigsten 60 Quali-Minuten des Jahres laufen. Alle Zeiten, Positionen und Kommentare hier im Session-Ticker:

Auf der letzten Rille zur Pole? Ne, Renault wird's eher nicht machen ... - Foto: Sutton
Auf der letzten Rille zur Pole? Ne, Renault wird's eher nicht machen ...Foto: Sutton

13:51 Uhr
Fällt der Streckenrekord?
Mit seiner 1:14.607 Minuten im FP2 ist Daniel Ricciardo bis auf gut eine Sekunde an den absoluten Monaco-Rekord herangekommen. Den hält Kimi Räikkönen (herrje, schon wieder sind wir bei Kimi), der 2006 im Fürstentum eine 1:13.532 hinlegte. Fällt diese Marke? Eine ganze Menge an Kandidaten, die sich gegenseitig pushen werden gibts ja ...

13:45 Uhr
Mehr Pirelli-Spaß
Pirelli präsentierte in Monaco wie die Reifen der Formel 1 für 2017 aussehen werden. Wir zeigen euch die Präsentation in voller Länge. Und bei 5:00 seht ihr sogar unseren Christian Fotos machen. Das ist natürlich das wichtigste!!

13:39 Uhr
Vettel will Kimi behalten
So bitter die Strafe, so schön das Lob: Sebastian Vettel will Kimi unbedingt auch 2017 als Teamkollegen. Der Finne sei einfach ein unglaublich angenehmer Zeitgenosse. Er entscheide allerdings nicht ...

13:33 Uhr
Ferrari-Schock!
Bitter für Kimi Räikkönen und die unzähligen Fans des Finnen: Ferrari musste nach dem Training das Getriebe an seinem Boliden wechseln, es hatte ein Problem gegeben als es in Neutral geschaltet war. Ausgerechnet in Monaco geht es für den Finnen also fünf Plätze im Grid nach hinten. Da kann der Iceman praktisch schon das Wochenende abhaken.

13:29 Uhr
Williams hängt im Verkehr fest
Zumindest gedanklich!

13:14 Uhr
Die Formel der Liebe (Folge 5367)
Nico, Lewis und ihre Gang sind die Könige der Straßen von Monaco. Doch plötzlich tauchen verschiedene Typen in rot auf und wollen ihnen das Revier streitig machen. Am Wochenende kommt es zum Showdown im Fürstentum.

13:02 Uhr
Aus unserer Reihe: Orte, an denen man jetzt gerne wäre
Sieht jetzt nicht soooo schlecht aus...

Echt? Die Formel 1 ist in der Stadt? - Foto: Sutton
Echt? Die Formel 1 ist in der Stadt?Foto: Sutton

12:48 Uhr
Formel-1-Geschichte
Heute vor zehn Jahren gewann Fernando Alonso den Monaco GP im Renault vor Juan Pablo Montoya im McLaren und David Coulthard (Red Bull).

28. Mai 2006: Fernando Alonso ist der Schnellste in den Straßen von Monaco - Foto: Sutton
28. Mai 2006: Fernando Alonso ist der Schnellste in den Straßen von MonacoFoto: Sutton

12:38 Uhr
Die breiteren Reifen für 2017 im Video
Das Video zeigt und erklärt die heute vorgestellten - deutlich breiteren - Reifen, mit denen die Formel 1 2017 fahren wird.

12:30 Uhr
Die Tourismus-Büro Monaco informiert
So ein Formel-1-Wochenende ist für das Fürstentum immer auch Werbung, um dort Urlaub zu machen. Wenn es bloß nicht so teuer wäre!

12:18 Uhr
Onboard-Video: Teststart bei Vettel
Zum Ende des 3. Trainings hat der Ferrari-Pilot noch einen flotten Probestart in den Asphalt gebrannt.

12:14 Uhr
Die Stechuhr der Formel 1
Unser Rundendiagramm: Wer war im Training wie lange auf der Strecke?

12:08 Uhr
3. Training: Das Ergebnis auf einen Blick
Vettel schlug die Silberpfeile, Red Bull dahinter.

12:00 Uhr
Vettel bleibt der Schnellste!
Das letzte Training in Monaco 2016 ist vorbei. Der Ferrari-Pilot holt sich die Bestzeit vor Hamilton, Rosberg, Ricciardo und Verstappen.

11:55 Uhr
Vettel vorn
Der Deutsche ist inzwischen Bestzeit gefahren und führt nun vor Hamilton, Ricciardo, Verstappen und Rosberg.

11:50 Uhr
Alonso von oben
Schönes Bild des McLaren-Piloten. Er ist aktuell Elfter. Noch zehn Minuten. Verstappen ist soeben - ohne größere Konsequenzen - in die Mauer gefahren.

11:36 Uhr
Sainz und Kvyat im Gleichschritt stark
Die beiden Toro Rosso haben bislang exakt die selbe Zeit erzielt und liegen auf den guten Plätzen fünf und sechs (Kvyat war zuerst gefahren, ist daher vorne). Dabei hatten beide nur Supersofts aufgezogen.

11:30 Uhr
Ricciardo führt!
Die Hälfte der Zeit im 3. Training ist rum und es führt erneut Daniel Ricciardo im Red Bull. Hinter ihm reihen sich Teamkollege Verstappen, Rosberg, Vettel und Perez ein.

11:23 Uhr
F1 fährt ab 2017 mit Halo
Nach langen Diskussionen ist nun eine Entscheidung gefunden: Die Formel-1-Autos werden im kommenden Jahr mit dem Halo als Cockpitschutz unterwegs sein.

11:19 Uhr
Rosberg führt
Der Deutsche liegt in seinem Wohnzimmer momentan in Führung vor Vettel, Perez, Hamilton und Hülkenberg.

11:12 Uhr
Gelb!
Es geht so weiter, wie es am Donnerstag aufgehört hat: Renault-Pilot Palmer nimmt eine Kurve zu schnell und streift mit dem Heck die Leitplanke. Gelbe Flagge!

11:07 Uhr
Das Klima könnte schlimmer sein
Die Piloten haben beste Bedingungen beim 3. Training, das inzwischen läuft.

10:58 Uhr
Freude macht sich breit
Pirelli hat heute in Monaco die breiteren Reifen für die nächste Saison in der Königsklasse vorgestellt. Alle Infos und imposante Bilder findet ihr in unserem Text.

10:52 Uhr
Video: Max Verstappen zu Chancen und Risiken in Monaco
Der neue Mann bei Red Bull erzählt im Videoblog, mit welchen Erwartungen er in den Samstag und Sonntag in seinem neuen Wohnort geht. Hier geht es gleich los mit dem 3. Training. Link zum Session-Ticker mit Zeiten und Positionen siehe oben!

10:34 Uhr
Noch nie im Leben etwas anderes gemacht
Bei der Amber Lounge Fashion Show liefen wieder prominente Köpfe der Formel 1, darunter viele Piloten, als Models über den Laufsteg - und machten teilweise erstaunlich gute Figuren. Unten folgt ein Beispielfoto, darunter der Link zu allen Bildern. Sehenswert!

Diesem Mann würden wir alles abkaufen: Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo im feinen Zwirn - Foto: Sutton
Diesem Mann würden wir alles abkaufen: Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo im feinen ZwirnFoto: Sutton

10:21 Uhr
Seid ihr noch ganz frisch?
Ja, auch das gehört zum Leben eines Formel-1-Piloten: Peinliche Werbefotos für zweifelhafte Produkte. Hier sehen wir Bottas und Massa, wie sie in Monaco ins Schwitzen kommen.

09:59 Uhr
Entscheidet ein Münzwurf die WM?
Zur Einstimmung schon mal ein sehr interessanter Text zum Qualifying-Procedere bei Mercedes.

09:43 Uhr
Guten Morgen!
Der Samstag in Monaco verspricht schon fast nicht mehr für möglich gehaltene Spannung in der Formel 1. Zum einen kommt - erstmals in einem Qualifying - der Ultrasoft-Reifen zum Einsatz, sodass mit starken Zeiten zu rechnen ist. Zum anderen war Daniel Ricciardos Red Bull im Training schneller als die Silberpfeile. Droht Hamilton und Rosberg der Verlust ihres Pole-Abos? Wir liefern euch alle wichtigen News live aus dem Fürstentum!