18:00 Uhr
Frohe Feierabend-Kunde!
Die FIA hat soeben verkündet, dass die Rückkehr zum alten Qualifying-System nun auch formal durch ist. F1-Kommission und Weltmotorsportrat haben also ihren Segen gegeben. Wir atmen einmal heftig auf und machen mit dieser tollen Nachricht Schluss für heute. Bis Morgen.

17:33 Uhr
Die Jungbullen wollen Punkte, Punkte, Punkte!
Den recht hohen Erwartungen an den Saisonstart hinkt Toro Rosso leicht hinterher. In China sind Max Verstappen und Carlos Sainz entsprechend auf Angriff gepolt.

Toro Rosso: Rad-an-Rad-Duell im Büro: (01:25 Min.)

17:05 Uhr
Neustart auf schlechtem Pflaster
Force India reist mit einem katastrophalen Resultat aus Bahrain nach China. Doch der Kurs in Shanghai zählt alles andere als zu den besten Strecken des Teams.

16:33 Uhr
Unser Business-Ticker
Hier rollt der Rubel, hier werden die fetten Dollarnoten gemacht: Die Formel 1 ist auch ein gewaltiges Geschäft. In unserem Business-Ticker gibt es spannende Infos, auch dazu welche kuriosen Sponsoren die Team so an Land gezogen haben. Gerade gabs was Neues von Williams. Deshalb noch einmal dier Erinnerung an unser kleines, aber feines Angebot.

15:55 Uhr
Nando, liest du mit?
Alonso scheint unseren Ticker genau zu verfolgen. Oder warum gibt er sich plötzlich wieder so seriös?

Okay - er treibt doch wieder komische Dinge:

15:13 Uhr
Mercedes: Wahre Ferrari-Stärke kommt erst noch
Weiter im Vorschau-Marathon. Dieses Mal geht es ganz nach vorne im Feld: Die Mercedes-Piloten reisen mit verschiedenen Vorzeichen nach China. Nico Rosberg erwischte einen perfekten Saisonstart, Lewis Hamilton muss dringend liefern. Aber das wird er, sagt der Weltmeister. Check it out:

14:35 Uhr
Sauber & Haas
Dieses Vorschau-Duo ist ein ganz besonderes. Sauber und Haas gelten in diesem Jahr sicher nicht als besonders eng befreundete Teams im Paddock. Immerhin scheinen die Amis sich mehr als eine erstzunehmende Gefahr für die Preisgeld-Millionen der Schweizer zu erweisen. Bisher war es jedenfalls absolut so. Zwei Traumergebnisse für Neuling Haas stehen zwei Nullmummern des Traditionsteams gegenüber. Hier die genaueren Vorab-Analysen für Hinwil und Kannapolis:

13:41 Uhr
Formel Mick!
Für den unwahrscheinlichen Fall, dass ihr alten Racing-Fanatiker es doch irgendwie verpasst haben solltet: Mick Schumacher hat am Wochenende beim Saisonstart der italienischen Formel 4 brilliert. Zwei Siege in drei Rennen für den Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher. Wir haben alle Details für euch:

12:44 Uhr
Schraube locker bei Alonso?
Was geht eigentlich ab bei Fernando Alonso? Hat der Spanier bei seinem Crash in Australien doch einen Schlag auf den Kopf bekommen? Seine neuesten Trainingsmethoden wirken auf uns jedenfalls abstrus. Vergangene Woche dieser Borat-gleiche Trainingsanzug, jetzt bizarre Videos von einem Tischtennis-Match. Am Küchentisch. Im Dunkeln. Auch ein Mini-Basketballkorb hängt bei Alonso rum. Und an der Playstation wird WRC gezockt. Auf jeden Fall mal unterhaltsam ...

12:09 Uhr
13. China GP
Hilfe, eine Unglückszahl! Schon zum 13. Mal reist die Formel 1 jetzt nach China. Motorsport-Magazin.com lässt die bisherigen Rennen auf dem Shanghai International Circuit Revue passieren .

11:20 Uhr
Lewis kann auch nett
Frisch gelandet in Peking: Lewis Hamilton. Der Weltmeister steht gleich mal für ein Erinnerungsfoto mit ein paar Fans bereit. Dieses Jahr will er sich offenbar von seiner Schokoladen-Seite präsentieren. Aber vielleicht war einfach kein Champus griffbereit ... (siehe Eintrag von 10.28 Uhr)

10:55 Uhr
Rote Bullen in ungeahnter Frühform
Und da ist sie auch schon - die erste Teamvorschau auf den China GP: Red Bull Racing ist besser in die Formel-1-Saison 2016 gestartet als erwartet. Die Stellung als dritte Kraft gilt es nun in China zu behaupten. Chancen? Ideal:

10:28 Uhr
Flashback-Skandal
Jaja, Flashback-Friday heißt es. Wir gönnen uns den Spaß aber schon heute - mit einem Rückblick auf das Rennen in China 2015. Erinnert ihr euch auch noch an den Mega-Skandal nach dem Rennen. Spritzt Lewis doch einfach das Grid Girl auf dem Podium nass. Also wirklich. Schlingel!

Hamilton machte in China alle nass - wortwörtlich - Foto: Sutton
Hamilton machte in China alle nass - wortwörtlichFoto: Sutton

10:00 Uhr
Guten Morgen zur Race Week!
Ein Woche Pause geschafft, jetzt ist es nicht mehr lang bis zum nächsten Grand Prix. Kommendes Wochenende ist die Formel 1 in China zugast. Wir stimmen euch mit ersten Vorab-Infos und Kuriositäten ein.