18:15 Uhr
Hier war auch schon mal mehr los!
Irgendwie ist am Nürburgring 2015 der Hund begraben. Immerhin soll ein ehemaliger französischer Formel-1-Weltmeister noch eine Party veranstalten. Schampus und Grid-Girls ohne Ende hat man uns versprochen. Motto: Prost, Alain! Da sagen wir mal "Tschüss!" und verabschieden uns bis morgen!

17:28 Uhr
Motorsport-Magazin.com-TV zum Deutschland Nicht-GP
Unser Redakteur Christian Menath zeigt mit der Kamera, wie sehr die Motorsport-Magazin.com-Redaktion trotz oder gerade wegen des Deutschland Nicht-GP für Euch im Stress ist. Hier ist sein erschütternder Bericht.

MSM TV: Deutschland Nicht-GP: (01:59 Min.)

16:38 Uhr
Die ersten Stimmen sind da
Nachdem die Pressekonferenz mit den Teamchefs recht wortkarg verlief, hat Motorsport-Magazin.com die Verantwortlichen noch einmal in Einzelgesprächen befragt und exklusiv die ersten Stimmen zu den heutigen Sessions gesammelt.

Toto Wolff sagte uns: "Zum letzten Mal, heute WAR kein Training. Der Deutschland-GP fällt aus! Haben Sie das immer noch nicht verstanden?"

Christian Horner gab uns gegenüber folgenden Kommentar ab: "Bitte verlassen Sie mein Grundstück!"

Maurizio Arrivabene dagegen meinte: "Guten Tag, das ist die Mailbox von Maurizio Arrivabene. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht!"

15:59 Uhr
Ergebnisse 2. Training
Inzwischen sind auch die Ergebnisse des 2. Trainings da. Der Weihnachtsmann fuhr im Zakspeed die schnellste Zeit vor dem Osterhasen (Brabham) und einem zufällig vorbeifahrenden Handwerker im Mercedes Sprinter. Die Erleichterung ist groß, dass der deutsche Rennstall nicht schon wieder ganz vorne steht.

15:48 Uhr
Motorsport-Magazin.com vor Ort!
Wir haben ja bereits angekündigt, dass wir heute am Nürburgring vor Ort sind. Wir haben unseren Experten Christian Danner an den Ring geschickt. Der freut sich: "Andere liegen am Strand, ich bin am Nürburgring! Der Jaguar Project 7 tröstet mich über den Nicht-GP hinweg! Ab auf die Nordschleife!"

Unser Experte ist bereit für die Nordschleife - Foto: Motorsport-Magazin.com
Unser Experte ist bereit für die NordschleifeFoto: Motorsport-Magazin.com

15:24 Uhr
Gespannte Stille
Jetzt ist es weiterhin ruhig auf der Strecke. Alle Teams sitzen konzentriert zuhause und überlegen sich, mit welcher Strategie sie die letzten 25-Minuten des Nicht-Trainings angehen.

14:59 Uhr
Herausforderung für die Reifen
Die Nordschleife gilt als grüne Hölle. Aber auch der GP-Kurs am Nürburgring hat es in sich. Welche Herausforderungen die Reifen meistern müssen, erfahrt ihr in diesem Video...

Pirellis Nürburgring-Vorschau: (02:00 Min.)

14:43 Uhr
Probleme bei Ferrari
Gerade will Vettel nach intensiver mentaler Vorbereitung in sein Auto steigen, da muss er feststellen, dass weder Auto noch Team am Ring sind.

14:20 Uhr
2. Training beginnt mit Verspätung
Das Rahmenprogramm hat den Zeitplan durcheinander gewirbelt. Sämtliche Jazztanz-Gruppen, Blaskapellen und Jongleure auf dem Einrad, die der Veranstalter eingeladen hatte, sind aus irgendeinem Grund nicht gekommen. Daher musste Bernie Ecclestone erst noch ein paar Zaubertricks einstudieren, mit denen er die drei anwesenden Fans unterhielt. Jetzt hat sich der F1-Boss gerade aus seinen Ketten befreit, nachdem er zuvor Roberto Merhis Auto zersägt hatte, und es kann losgehen.

14:10 Uhr
Poldi auf der Nordschleife!
Formel-1-Star trifft Fußball-Star: Nico Rosberg dreht in diesem Video mit Lukas Podolski eine Runde im Mercedes über die legendäre Nordschleife.

Rosberg und Poldi geben Gas!: (03:00 Min.)

13:40 Uhr
Damit wir alle auf dem gleichen Stand sind
Die Absage des Deutschland-GP ist nicht vom Himmel gefallen. Sie hat eine Vorgeschichte. Wir erzählen sie.

13:17 Uhr
Danner ist sauer
Im Interview mit Motorsport-Magazin.com zeigt sich Formel-1-Experte Christian Danner empört über die Absage des Deutschland-GP und auch über die Gleichgültigkeit, mit der das hingenommen wird.

12:45 Uhr
Rückblick auf 2013
Das bislang letzte Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring fand 2013 statt. Pirelli-Motorsportchef Paul Hembery blickt auf das Rennen zurück und analysiert die verschiedenen Strategien der Teams...

Hemberys Rückblick auf den Deutschland GP: (01:00 Min.)

12:19 Uhr
Alle Sieger
Von 1951 bis 1976 fuhr die Formel 1 auf der Nordschleife, ehe 1984 die Grand-Prix-Strecke ihr Debüt feierte. Wir fassen alle F1-Sieger in der Eifel zusammen - von Alberto Ascari bis Sebastian Vettel.

11:51 Uhr
Deutsche Spezialitäten
Heimrennen für Nico Hülkenberg! Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Sergio Perez verrät er, was sich die Fans am Nürburgring auf keinen Fall entgehen lassen dürfen: Bratwurst und Schnitzel!

Force India Vorschau Hockenheim: Bratwurst und Schnitzel: (01:12 Min.)

11:29 Uhr
Ergebnis 1. Training
Klare Bestzeit für Lewis Hamilton. In Abwesenheit seines Teamkollegen, der zuhause in Monaco Babybücher liest, fährt Hamilton in beiden Silberpfeilen eine identische Rundenzeit. Sebastian Vettel wollte es ihm gleich tun, fand aber im Ferrari-Motorhome kein Eis, um Kimi aus dem Cockpit zu locken.

11:03 Uhr
Schade, schade
Uninteressierte Fahrer? Keinesfalls. Nico Rosberg hat sich sogar bei Bernie Ecclestone persönlich informiert, woran die Austragung des deutschen Grand Prix scheiterte. "Er hat mir die Details erzählt, woran es hängt", verriet er uns. "Aber es ist ja 'nur' ein Jahr Pause. Der Deutschland GP ist legendär in der Formel-1-WM. Formel-1-WM ist gleich Deutschland GP. Das muss dabei sein." Richtig so!

10:40 Uhr
Wo ist Nico Rosberg?
Aufregung in der Mercedes-Box: Rosberg fehlt! "Wahrscheinlich wäre ich lieber beim Deutschland GP", verriet er Motorsport-Magazin.com schon am Donnerstag in Hamburg. "Das ist auf jeden Fall immer ein Saisonhighlight. Mit dem Silberpfeil da zu gewinnen, ist ein unglaubliches Erlebnis." Wenn wir kleinlich sind, weiß Nico gar nicht, wie das Erlebnis ist, im Silberpfeil am Nürburgring zu gewinnen. Aber immerhin siegte er vor einem Jahr in Hockenheim. Check.

Rosberg siegte 2014 beim Deutschland-GP in Hockenheim - Foto: Mercedes AMG
Rosberg siegte 2014 beim Deutschland-GP in HockenheimFoto: Mercedes AMG

10:23 Uhr
Business as usual
Die erste halbe Trainingsstunde neigt sich so langsam dem Ende. Die meisten Fahrer haben ihren zusätzlichen Reifensatz schon einmal ausgeführt, sogar Fernando Alonso schaffte bereits eine halbe Outlap - erst in Kurve 12 musste er den McLaren-Honda rauchend abstellen.

10:00 Uhr
Die Motoren heulen - nicht
Die Boxengassenampel springt auf Grün. Das 1. Training läuft. Anders als etwa in Silverstone gibt es kein Verkehrschaos auf den engen Eifelstraßen rund um den legendären Nürburgring. Die Anreise der Fans auf den freien Autobahnen verläuft sogar so problemlos, dass Ex-F1-Pilot Jean Alesi im Vorfeld des Grand Prix die volle Power seines Autos ausnutzen konnte... Eine Polizeieskorte war ihm dabei sicher!

09:44 Uhr
Start ins Rennwochenende
Herzlich Willkommen zum Deutschland Nicht-GP 2015! Gemäß dem turnusgemäßen Wechsel ist in diesem Jahr der Nürburgring Nicht-Austragungsort des deutschen Formel-1-Rennens. In 15 Minuten beginnt das erste Freie Training. Wir berichten natürlich wie immer live.