Joan Barreda holt am Samstag seinen bereits dritten Tagessieg bei der Rallye Dakar 2018. Der spanische Honda-Pilot macht damit auch in der Gesamtwertung einen großen Sprung nach vorne und halbiert seinen Rückstand auf die Spitze. Allerdings kam der Spanier am Samstag auch zu Sturz und könnte sich dabei eine Bruch im linken Knie zugezogen haben.

7. Etappe: La Paz - Uyuni

(Prüfung: 425 km, Tagesdistanz: 727 km)

Der Streckenplan der 7. Etappe - Foto: ASO
Der Streckenplan der 7. EtappeFoto: ASO

Die bisher längste Etappe dieser Dakar-Auflage wurde zusätzlich durch Regenfälle erschwert. Für die 425 Kilometer im bolivianischen Hochland brauchte Sieger Barreda daher über fünf Stunden. Er setzte sich am Ende 2:51 Minuten vor Adrien Van Beveren (Yamaha) durch.

Rang drei ging an Kevin Benavides (Honda), der rund acht Minuten auf Barreda verlor und damit seine Gesamtführung einbüßte. Im Klassement liegt Benavides nun 3:14 hinter dem neuen Leader Van Beveren und nur noch 1:31 Minuten vor Barreda.

KTM gerät in Rückstand

Titelverteidiger KTM muss allmählich um seine Siegesserie bangen. Denn auf der 7. Etappe büßten die verbliebenen Fahrer des österreichischen Herstellers deutlich an Zeit ein. Toby Price verlor über acht Minuten, Matthias Walkner über neun und Antoine Meo, zuletzt auf der 6. Etappe noch Sieger, mehr als elf Minuten.

In der Gesamtwertung liegt Walkner als aussichtsreichster KTM-Fahrer mit 8:18 Minuten Rückstand auf dem vierten Rang, Price und Meo haben bereits 13 bzw. 17 Minuten auf Leader Van Beveren verloren.

Über Nacht dürfen die Service-Teams nicht an den Motorrädern schrauben, denn am Sonntag steht der zweite Teil der Marathon-Stage auf dem Programm. 498 Kilometer Sonderprüfung sind auf der 8. Etappe angesetzt. Motorsport-Magazin.com berichtet wieder im Live-Ticker.

Ergebnis 7. Etappe Motorräder (Top-10)

Pos.FahrerMotorradZeit
1.Joan Barreda (ESP)Honda5:11:10
2.Adrien Van Beveren (FRA)Yamaha+0:02:51
3.Kevin Benavides (ARG)Honda+0:08:02
4.Toby Price (AUS)KTM+0:08:43
5.Pablo Quintanilla (CHL)Husqvarna+0:08:53
6.Matthias Walkner (AUT)KTM+0:09:16
7.Stefan Svitko (SVK)Honda+0:09:30
8.Xavier De Soultrait (FRA)Yamaha+0:10:03
9.Antoine Meo (FRA)KTM+0:11:46
10.Ricky Brabec (USA)Honda+0:13:48

Gesamtwertung nach 7/14 Etappen (Top-10)

Pos.FahrerMotorradZeit
1.Adrien Van Beveren (FRA)Yamaha21:49:18
2.Kevin Benavides (ARG)Honda+0:03:14
3.Joan Barreda (ESP)Honda+0:04:45
4.Matthias Walkner (AUT)KTM+0:08:18
5.Toby Price (AUS)KTM+0:13:34
6.Xavier De Soultrait (FRA)Yamaha+0:16:39
7.Antoine Meo (FRA)KTM+0:17:40
8.Pablo Quintanilla (CHL)Husqvarna+0:20:47
9.Gerard Farres Guell (ESP)KTM+0:33:27
10.Stefan Svitko (SVK)Honda+0:33:53