Jason Plato wird ab der kommenden Saison für MG in der Britischen Tourenwagen Meisterschaft an den Start gehen. Der Brite unterschrieb einen Dreijahresvertrag. Platos Teamkollege wird Andy Neate. "Es ist wirklich aufregend in ein neues Projekt eines brandneuen, komplett englischen Teams involviert zu sein. Es ist toll, dass der Name der Ikone MG auf die Strecke zurückkehrt. Ich glaube, dass es fantastisch und großartig für den britischen Motorsport werden wird", sagte Plato.